Laden
Nadelöhr-GastgeberInnen

Mitwirken im Nadelöhr

So leicht kannst du beim Nadelöhr mitwirken: Melden, aufsperren – keine Vorkenntnisse nötig! Bitte melde dich direkt, danke.

Die Schritte sind denkbar einfach. Voraussetzung ist nur, dass du dich und Lust am mitgestalten einer offenen Atmosphäre mitbringst. Dann bitte

1 -Melde dich beim Nadelöhr

2 – Mach mit, indem du die Tür aufsperrst und

3 – gestalte die Atmosphäre mit,

indem du den Raum des Nähcafés für dich und andere öffnest!

Nadelöhr schreibt auf seiner Facebook-Seite folgenden Aufruf:

„Alle sind herzlich eingeladen im Nadelöhr mitzuwirken. Wir suchen noch mehr GastgeberInnen für die Öffnungszeiten – die wichtigste Aufgabe ist die Tür aufzusperren und die Atmosphäre mitzugestalten!

Es sind keine Fachkenntnisse sind notwendig. Wir teilen uns die Tage in „Dienste“ zu 4h auf, die jedeR selbst in einen online Kalender eintragen kann. Du kannst natürlich auch einen ganzen Tag übernehmen, je nach zeitlichen Ressourcen.

Wenn du Interesse hast melde dich bitte, dann bekommst du noch ein paar Infos und schon kann´s los gehen! Interessierte können zum monatlichen Treffen kommen (jeden 2. Mittwoch im Monat um 18 Uhr) und sich informieren und inspirieren lassen…Wir freuen uns über jede Art der Mithilfe, um diesem sozialen und kreativen Freiraum mit Leben zu füllen und zu erhalten!“

Also jederzeit dort melden – Kontakt

Nadelöhr – das bunte Nähcafé
Verein Craftista
Defreggerstraße 18
6020 Innsbruck

info@nadeloehr.org
vereincraftista@hotmail.com

Eine Antwort schreiben